gabriele bruhn Honig und Hoeschen.de “Der Mandelblütenhonig wird häufig mit dem Perlenstring bestellt.” - Im Gespräch mit Gabriele Bruhn (honig-und-hoeschen.de) » Interview Blog

“Der Mandelblütenhonig wird häufig mit dem Perlenstring bestellt.” - Im Gespräch mit Gabriele Bruhn (honig-und-hoeschen.de)

Klaus-Martin Meyer: Frau Bruhn, Sie sind Geschäftsführerin der Firma Abendmond GmbH. Könnten Sie sich und ihre Firma bitte kurz vorstellen?

Gabriele  Bruhn: Die Abendmond GmbH startete vor kurzem mit der Website www.Honig-und-Hoeschen.de um die Käufer mit erstklassigen Produkten und feinsinnigen Ideen zu einem genussvollen Leben zu inspirieren. Ich habe vor meiner Selbständigkeit zehn Jahre bei Beate Uhse als Leiterin des Versandfullfilment, Kundenservice und Callcenters gearbeitet. Dadurch kam es unweigerlich zu den “Höschen” im Sortiment, denn schöne Dessous sind immer ein Augenschmaus.

Klaus-Martin Meyer: Mit honig-und-hoeschen.de betreiben Sie einen Online-Shop der ungewöhnlichen Art. Wie kam es dazu?

Gabriele  Bruhn: Ich hatte im letzen Jahr durch meine Krebserkrankung viel Zeit zum nachdenken. In der Zeit suchte ich nach einer Shopidee die meinen Kunden und mir Freude macht und auch langfristig Synergie-Effekte erhoffen lässt.
Dessous und Honig sind ja sehr vielseitig… Wie mir Kunden berichteten ist der Honig nicht nur auf dem Frühstücksbrot lecker :-) .

Klaus-Martin Meyer: Bei der englischen Supermarktkette Tesco wurden angeblich große Windelpakete auf speziellen Inseln zusammen mit Grillkohle angeboten, weil junge Väter beide Artikel oft einkauften. Durch die gemeinsame Anordnung beider Produkte konnte der Absatz stark gesteigert werden. Gibt es solche Phänomene auch bei Honig und Höschen?

Gabriele  Bruhn: Ganz so stark ist es - noch - nicht zu spüren. Aber nach dem ersten Kauf kristallisiert sich heraus, dass es durchaus Interesse an beiden Produktarten gibt. Interessant ist, dass die Reaktion entweder sehr positiv oder ganz ablehnend ist. Da der Shop erst seit wenigen Wochen online ist, kann ich dazu aber nur sagen: das Interesse ist auf jeden Fall groß und die Klickraten steigen ständig.

Klaus-Martin Meyer: Angenommen es gäbe bei Ihnen im Shop eine Funktion “Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, interressieren sich auch für diese Produkte”. Welcher Honig wird gern mit welchen Höschen gekauft?

Gabriele  Bruhn: Es gibt da tatsächlich interessante Zusammenhänge - und zu Ihrer Frage: Der Mandelblütenhonig wird häufig mit dem Perlenstring bestellt.

Klaus-Martin Meyer: Zum Abschluss unsere Standardfrage. Wo steht Ihr Firma in fünf Jahren und wie wird sich dabei honig-und-hoeschen.de entwickeln?

Gabriele  Bruhn: In fünf Jahren wird Honig-und-Hoeschen hoffentlich ein fester Begriff im Gedächtnis unserer zahlreichen Kunden sein. Und - es ist schon geplant, das Produktsortiment mit österreichischen Ölen (nicht nur für den Salat) zu erweitern und so weitere Sinne anzusprechen

Stichworte:

Kommentar / Antwort verfassen



<

Google


Add to Technorati Favorites

» “Der Mandelblütenhonig wird häufig mit dem Perlenstring bestellt.” - Im Gespräch mit Gabriele Bruhn (honig-und-hoeschen.de) gabriele bruhn Honig und Hoeschen.de