Mobilfunk Talk.de Thomas Scheckenbach “An erster Stelle steht für mich der kompetente Support unseres Teams” - Im Gespräch mit Thomas Scheckenbach (Mobilfunk-Talk.de) » Interview Blog

“An erster Stelle steht für mich der kompetente Support unseres Teams” - Im Gespräch mit Thomas Scheckenbach (Mobilfunk-Talk.de)

Klaus-Martin Meyer: Thomas, Du bist der Mastermind hinter Mobilfunk-Talk.de. Kannst Du unseren Lesern etwas zu Deiner Person und zu Deinem Forum erzählen?

Thomas Scheckenbach: 2002 bin ich das erste mal im Netz aktiv geworden mit einer Seite zum kostenlosen SMS-Versand – Free-Smsworld.de. Schnell folgte noch ein zweites Portal zu diesem Thema und ich habe mich fest im kostenlosen SMS Bereich etabliert. Jetzt bin ich 26 und habe meinen Fokus nach und nach auf Affiliate Marketing verlagert und darauf konzentriere ich mich aktuell am meisten.
Das Forum hatte früher den Schwerpunkt SMS, nach und nach wurde es um andere Themengebiete wie Netzbetreiber und Handyhersteller erweitert um die komplette Mobilfunk Rubrik abzudecken. Diese Änderungen war wegweisend, sonst wäre Mobilfunk-Talk nicht was es heute ist ein Mobilfunk Community.

Klaus-Martin Meyer: Wie kommt man auf die Idee ein solches Forum zu initieren? Mobiltelefone sind doch an sich ein etwas dröges Thema?

Thomas Scheckenbach: Das Thema hat sich wie gesagt angeboten durch meine bereits existierenden Seiten zum Thema SMS und da ich schon als kleiner Junge ein Faible für Mobiltelefone hatte habe ich das dann konsequent weiter in diesem Forum umgesetzt.

Klaus-Martin Meyer: Was sind Deiner Meinung nach die kritischen Erfolgsfaktoren für ein gutes und rege genutztes Forum?

Thomas Scheckenbach: An erster Stelle steht für mich der kompetente Support unseres Teams, jede Frage wird bestmöglich beantwortet. Dies alleine macht zwar nicht alleine den Erfolg aus, ist aber meiner Meinung nach die halbe Miete. Sicherlich gibt es nicht auf jede Frage eine passende Antwort mit der sich ein Problem sofort lösen lässt, aber sicherlich bei den meisten. Die Community Mitglieder sollten bei größeren Veränderungen stehts informiert oder befragt werden, das festigt die Bindung zum Forum erheblich.

Klaus-Martin Meyer: Kannst Du unseren Lesern ein paar Tipps geben, wenn Sie ein Forum starten und dieses vielleicht sogar etwas monetarisieren wollen?

Thomas Scheckenbach: Das allerwichtigste ist einen Markt zu wählen der nicht bereits total überlaufen ist – am besten eine Nische ermitteln, zu der es noch nicht 50 Communitys gibt. Das hilft zum einen bei der Initiierung der Useraktivität und ebenfalls bei der Monetarisierung. Darüber kann man nämlich sehr einfach direkte Werbepartner gewinnen und damit seinen Return in Kombination mit den Klassikern wie Google Adsense maximieren.

Klaus-Martin Meyer:
Zum Schluß interessiert uns Deine Prognose, was in fünf Jahren auf Mobilfunk-Talk.de so diskutiert wird.

Thomas Scheckenbach: In fünf Jahren geht’s bei Mobilfunk-Talk um fliegende Handys, Scherz. Wir wollen im Bereich Mobilfunk natürlich ganz oben stehen und erste Anlaufstelle für sämtliche Fragen in diesem Bereich sein. Bis dahin liegt noch ein weiter Weg vor uns.

Stichworte:

Kommentar / Antwort verfassen



<

Google


Add to Technorati Favorites

» “An erster Stelle steht für mich der kompetente Support unseres Teams” - Im Gespräch mit Thomas Scheckenbach (Mobilfunk-Talk.de) Mobilfunk Talk.de Thomas Scheckenbach