Alf Brünn, Matching Community, Persönlichkeitsprofil www.e64.deMatching-Community www.e64.de » Alf Brünn, Matching Community, Persönlichkeitsprofil www.e64.de » Interview Blog

“www.e64.de ist eine Matching-Community mit weit reichenden Funktionalitäten” - Im Gespräch mit Alf Brünn (Parkteam AG)

interview-blog.de: Alf, Du bist Vorstand der Firma Parkteam AG. Kannst Du dich und deine Firma bitte kurz vorstellen?

Alf Brünn: Gerne mache ich das: Meine Name ist Alf Brünn und ich bin einer der Gründer und Vorstand der Parkteam AG mit Sitz in Rödelsee/Franken und Wuppertal. Parkteam ist Anfang 2001, also zum Ende der ersten Internet-Euphorie, als klassisches Web 1.0 Start-Up mit dem Ausflugsportal www.parkscout.de gestartet. Man kann sich vorstellen, dass wir in den Jahren alle Höhen und Tiefen des Internet mitgemacht haben. Heute sind wir ein profitables Unternehmen, dass seine Geschäftsfelder in den Bereichen Internet, Publishing und Logistik hat.

interview-blog.de: Ende März 2007 hat Deine Firma “E64 - Freund oder Feind?” gestartet. Was hat es damit auf sich?

Alf Brünn: www.e64.de ist eine Matching-Community mit weit reichenden Funktionalitäten. Schwerpunkt ist dabei ein innovatives Matching-System: Jedes Mitglied beantwortet Alltags- und Persönlichkeitsfragen, deren Antworten bis zu 64 verschiedene persönliche Eigenschaften zugeordnet werden.
Daraus ergibt sich zum einen ein detailliertes Persönlichkeitsprofil, mittels dem man sich mit anderen Mitgliedern vergleichen kann; darüber hinaus wird die Erwartungshaltung eines Mitglieds an Freunde festgehalten, wodurch alle anderen Mitglieder einen Ähnlichkeit, Freundes- oder Feindeswert erhalten, nach dem auch sortiert werden kann. Durch direkte Umrechnung der Angaben in das Freund-Feind-Format wird sichergestellt, dass Antworten nicht rückverfolgbar sind und somit der Datenschutz gewährleistet ist.
Die dritte Säule des Matchings ist die Möglichkeit, an allen möglichen Arten von Tests, wie beispielsweise Psycho- und Wissenstests, teilzunehmen und die Ergebnisse zweier Mitglieder miteinander zu vergleichen.

interview-blog.de: Laut Eurer Pressemeldung sind Registrierung und Nutzung völlig kostenlos. Was ist Euer Geschäftsmodell?

Alf Brünn: Um wirtschaftlich erfolgreich zu sein, brauchen wir erst einmal eine kritische Menge an Mitgliedern und Besuchern im Test-Bereich. Danach ergibt sich eine ganze Reihe von Einnahmemöglichkeiten, wenn man bedenkt, dass wir durch das e64 Matching-System unsere Besucher besser kennen als jede andere Community. Auch im Bereich Tests und Umfragen sehen wir, beispielsweise durch Sponsoring, mittelfristig eine Menge wirtschaftliches Potenzial.

interview-blog.de: Ein kritischer Erfolgsfaktor bei einem Community-Konzept sind naturgemäß die User in hinreichender Zahl. Wie erreicht Ihr eine kritische Masse?

Alf Brünn: Das sind bei uns in der Startphase drei Faktoren: Wir haben vor dem Start 50 Beta-Tester mit verschiedener Community-Erfahrung eingeladen, die e64 auf Herz und Nieren geprüften haben und uns natürlich auch weiterempfehlen. Als zweites haben wir zum Start gezielte Online-Werbung gemacht und auch unser reichweitenstarkes Portal Parkscout.de dazu genutzt.

Zu Beginn der Sommerferien werden wir einige Marketing-Aktionen in deutschen Freizeitparks durchführen, deren Besucher eine hohe Schnittmenge mit den e64-Mitgliedern haben. Das alles kann natürlich nur zu einem Erfolg führen, wenn das Produkt stimmt und den Mitgliedern gefällt. Und wir sind überzeugt davon, dass e64 anders ist und jede Menge Spaß macht!

interview-blog.de: Zum Abschluss stellen wir üblicherweise eine Standardfrage. Wo steht Eure in Firma in fünf Jahren und wie sieht die Welt auf E64 dann aus, eher freundlich oder eher feindlich?

Alf Brünn: Das ist eine sehr gute Frage: Ich könnte jetzt die Standardantwort wie „e64 wird Europas größte Matching-Community usw.“ geben, womit ich vielleicht sogar recht hätte und selbstverständlich wird e64 dann freundlich sein.

Aber ich habe auch in den letzten sieben Jahren seit Gründung von Parkteam gelernt, dass man sich gerade im Internet immer neu erfinden und mit seinem Unternehmen flexibel auf den Markt reagieren muss. Wenn jemand jetzt schon weiß, wie das Internet in fünf Jahren aussieht, bin ich der erste der ganz aufmerksam zuhört.

Was die Firma Parkteam betrifft, haben wir es ohne Fremdinvestoren geschafft unseren Umsatz seit 2003 jährlich zu verdoppeln und profitabel zu arbeiten und wenn diese Steigerung die nächsten fünf Jahre so weiter geht, bin ich der letzte der etwas dagegen hat.

Stichworte:

Kommentar / Antwort verfassen



<

Google


Add to Technorati Favorites

» “www.e64.de ist eine Matching-Community mit weit reichenden Funktionalitäten” - Im Gespräch mit Alf Brünn (Parkteam AG) Alf Brünn, Matching Community, Persönlichkeitsprofil www.e64.de