jAmdesiGn Tobias März “jAmdesiGn ist eine Werbeagentur aus Augsburg” - Im Gespräch mit Tobias März » Interview Blog

“jAmdesiGn ist eine Werbeagentur aus Augsburg” - Im Gespräch mit Tobias März

Klaus-Martin Meyer: Tobias, Du bist Geschäftsführer der Firma jAmdesiGn Werbeagentur. Würdest Du dich und deine Firma bitte kurz vorstellen?

Tobias März: jAmdesiGn ist eine Werbeagentur aus Augsburg. Die Agentur wurde im April 2006 als 2 – Mann Unternehmen in Augsburg - Diedorf gegründet. Mittlerweile haben wir unseren Sitz im Herzen der Stadt, direkt neben dem roten Tor in einem wunderschönen Jugendstilhaus. Gestartet sind wir als reine Internetagentur haben das Portfolio jedoch beständig erweitert und können somit auf ein sehr umfangreiches Produktspektrum zurückgreifen. Wir verstehen uns als Full – Service Agentur. Alles aus einer Hand. Ideenfindung, Konzeption und Realisierung. Hierbei achten wir auf höchste Qualität. Setzen dabei die Ziele und Erwartungen an uns, unsere Produkte und Dienstleistungen auf ein sehr hohes Niveau.

Klaus-Martin Meyer: Auf der Startseite der Internetpräsens von jAmdesiGn steht zu lesen: “Wenn Ihre Werbung auffallen soll …”. Wie muss Werbung gemacht sein, damit sie auffällt?

Tobias März: Wie muss Werbung sein. Das ist eine gute Frage die sich nicht pauschal beantworten lässt. Jede Firma, jedes Produkt hat eine andere Zielgruppe beziehungsweise eine andere Botschaft die der Welt bekannt gemacht werden soll. Dabei ist es nicht einfach herauszustechen wenn jeden Tag tausende von Werbebotschaften auf jeden einzelnen von uns einprasseln. Deshalb muss Werbung immer auf die speziellen Anforderungen zugeschnitten sein. Werbung muss Emotionen wecken, wiedererkennbar sein. Der rote Faden sollte erkennbar sein, der sich von der Unternehmensdarstellung bis hin zur Produktvermarktung zieht. Um es so auszudrücken, wir fädeln nicht nur den Faden ein, sondern ziehen ihn auch bis zum Ende durch. Dabei setzen wir bei unseren Konzepten auf Individualität, Kreativität sowie Exklusivität.

Klaus-Martin Meyer: Nur zwei Jahr nach Gründung der Agentur, war das erste Großunternehmen als Kunde gewonnen. Weitere zwei Jahre später ist das Kundenportfolio mehr als beeindruckend. Wie schafft man das in so kurzer Zeit?

Tobias März: Durch harte Arbeit, sehr gute Qualität und auch durch Networking. Nur die Firma, die zufriedene Kunden vorweisen kann wird weiterempfohlen. Dazu gehören natürlich auch die passenden Produkte, sowie ein vernünftiges Preis-, / Leistungsverhältnis. Eine gute Position bei diversen Suchmaschinen ist natürlich ebenfalls von großem Vorteil.

Klaus-Martin Meyer: Das Leistungsspektrum von jAmdesiGn ist durchaus breit. Ist das im Zeitalter einer arbeitsteiligen Gesellschaft noch zeitgemäß? Tobias März: Ich denke durchaus, dass man dem Kunden ein „Rundum Sorglos Paket“ anbieten sollte. Es lässt sich kein Verhältnis, vor allem auf Vertrauensbasis aufbauen, wenn ein Kunde von mir nur eine Dienstleistung oder ein Produkt beziehen kann und nur sporadisch einen Auftrag erteilt.

Klaus-Martin Meyer: Zum Abschluss wie gewohnt unsere Standardfrage. Wo steht jAmdesiGn in fünf Jahren?

Tobias März: Fünf Jahre sind in einer so schnelllebigen Branche eine lange Zeit. Wer hätte gedacht, dass wir einmal unsere Lieblingsvideos jedem zur Verfügung stellen können, uns über Onlinenetzwerke beziehungsweise Communitys unterhalten und anderen unsere Tätigkeiten per Kurzmitteilung schreiben. Die Werbebranche ist im Wandel, Social Media ist stark im Kommen. Die klassische Werbung wird nie verschwinden, es ist jedoch möglich, dass Sie an Bedeutung verliert. Wir werden dem Trend folgen und auf Basis dessen unsere Konzepte und Produkte weiterentwickeln.

Stichworte:

Kommentar / Antwort verfassen



<

Google


Add to Technorati Favorites

» “jAmdesiGn ist eine Werbeagentur aus Augsburg” - Im Gespräch mit Tobias März jAmdesiGn Tobias März