presents4friends.comIm Gespräch mit Uwe Hamann von presents4friends.com » presents4friends.com » Interview Blog

Im Gespräch mit Uwe Hamann von presents4friends.com

interview-blog.de: Herr Hamman, Sie betreiben presents4friends.com. Wie kamen Sie auf die Idee für das Geschenke-Portal?

Uwe Hamann: Wie so oft ist die Idee aus einer Not geboren. Vor 2-3 Jahren stand ich mehrfach, wie viele andere sicher heute auch, vor der Frage: „Was schenke ich meinen Freunden und Verwandten zu Weihnachten?“ Da ich nicht mit der Kreativität einer Frau gesegnet wurde, fiel es mir immer wieder schwer passende Geschenke zu finden, wenn ich sie denn überhaupt gefunden habe. Auf der Suche im Internet bin ich leider nie so richtig nach einer Seite fündig geworden, auf der ich alles zum Thema Geschenke und Geschenkideen finden konnte. Mitte 2005 habe ich mich dann entschieden, das Geschenke-Portal aufzubauen und konnte im Mai 2006 mit der ersten Version online gehen.

interview-blog.de: Was ist das Besondere an Ihrem Portal bzw. warum sollte ein Besucher zu Ihnen surfen?

Uwe Hamann: Das ist eigentlich recht einfach. Es gibt viele Geschenke-Anbieter und Shops aber bei der Vielzahl an Angeboten Herr der Lage zu bleiben ist recht schwierig. Daher haben wir versucht eine besucherfreundliche Webseite zu gestalten.
Wer bei uns ein Geschenk sucht, sollte zumindest eine Geschenkidee finden, die zum jeweiligen Alter und Anlass passt, da die Geschenkideen nicht nur von uns, sondern auch von jedem Besuchern ohne Anmeldung vorgestellt werden können.
Somit ist eine Datenbank mit Geschenkideen entstanden, in der man nach bestimmten Kriterien wie Alter, Eigenschaften, Geschlecht, Anlass oder Preis suchen kann. Jede Geschenkidee kann bewertet und in naher Zukunft auch mit Kommentaren versehen werden. Da die Zuteilung der Ideen zu den Kategorien manuell erfolgt, ist die Erfolgsquote, etwas zu finden recht hoch. Die Ideen werden je nach Belieben in 5, 10 oder 20iger Gruppen entsprechend der Bewertungen sortiert aufgelistet. Da man jeder Idee auch feste Suchbegriffe zuweisen kann und die Suche innerhalb der Datenbank bestimmte Textfelder durchsucht, ist auch eine freie Textsuche schnell und effektiv möglich.
Damit die Seite nicht zu einer reinen Geschenkideen-Seite wird, haben wir diverse Features wie den Erinnerungsservice implementiert, der es ermöglicht, sich an bestimmte Termine wie Geburtstage, Hochzeitstag oder andere Anlässe erinnern zu lassen.
Ein weiterer Vorteil ist der Merkzettel, der sich gerade bei künftigen Brautpaaren große Beliebtheit erringen könnte, da er ein Verschicken von kompletten Wunschlisten ermöglicht.

interview-blog.de: Was haben Sie in der Zukunft mit dem Portal vor?

Uwe Hamann: Als nächstes wollen wir den Besuchern eine freie Wahl des Designs anbieten und die Community als Ganzes weiter ausbauen. Da nicht nur wir Geschenkideen in die Datenbank eintragen, sondern auch die Besucher und Firmen ihre Produkte vorschlagen können, wächst das Angebot täglich.
Im nächsten Jahr werden wir das Portal in zusätzlichen Sprachen zur Verfügung stellen. Weitere Überraschungen sind geplant aber sollen heute noch nicht verraten werden.

Linktipp: Lustige Geburtstagsgeschenke

Stichworte:

Kommentar / Antwort verfassen



<

Google


Add to Technorati Favorites

» Im Gespräch mit Uwe Hamann von presents4friends.com presents4friends.com