Angelika Schmid: Erbrecht “Das Online Portal informiert kostenlos, unabhängig und neutral zu allen relevanten Themen rund um das Erbrecht und das Testament.” - Im Gespräch mit Oliver & Angelika Schmid (Erbrecht-heute.de) » Interview Blog

“Das Online Portal informiert kostenlos, unabhängig und neutral zu allen relevanten Themen rund um das Erbrecht und das Testament.” - Im Gespräch mit Oliver & Angelika Schmid (Erbrecht-heute.de)

Klaus-Martin Meyer: Oliver Schmid, Sie sind Geschäftsführer der Firma jungen Webagentur muluku media (Oliver Schmid, Bianka Kraffczyk Gbr) und haben unter anderem die Seite Erbrecht-heute.de erstellt?

Oliver Schmid: Ja, das ist richtig. Wie Sie schon ansprachen, bin ich gemeinsam mit meiner GbR-Partnerin Bianka Kraffzcyk Gesellschafter und zusätzlich auch Geschäftsführer der muluku media Webagentur mit Sitz in München. Die Seite Erbrecht-heute.de wurde von uns erstellt und wird zudem auch von uns redaktionell gepflegt.

Klaus-Martin Meyer: Könnten Sie mir zu diesem Online-Portal und der Intention dahinter kurz etwas sagen?

Oliver Schmid: Ja, gerne. Das Online Portal informiert kostenlos, unabhängig und neutral zu allen relevanten Themen rund um das Erbrecht und das Testament. Der Grundgedanke dahinter ist, den Menschen ohne das Juristenkauderwelsch einfach und kompetent das gebündelte Wissen zur Verfügung zu stellen.

Klaus-Martin Meyer: Wie schaffen Sie es, diesen Wissensschatz umsonst zur Verfügung zu stellen?

Oliver Schmid: Der Besucher erhält alle Informationen kostenlos, da wir uns aus den Zahlungen der Werbepartner refinanzieren.

Klaus-Martin Meyer: Wer schreibt die Texte für das Online-Portal?

Oliver Schmid: Hauptverantwortlich für die Textredaktion ist meine Mutter, Frau Angelika Schmid, aus Ditzingen. Sie hat sich schon viele Jahre mit dem Erbrecht und Testamenten beschäftigt und viel praktisches Wissen zu diesem Thema angehäuft.

Klaus-Martin Meyer: Frau Schmid, dann wende ich mich doch direkt an Sie. Was denken Sie, ist für die Leute an dieser Website interessant und wie lauten die meist gestellten Fragen?

Angelika Schmid: Interessant ist das Thema Erbrecht eigentlich für jeden Menschen. Mein Mann und ich wir haben uns intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt, da wir Eigentum haben und zwei Kinder. Aus den Fragen der Leser erkenne ich immer wieder, dass vor allem die Formalien im Testament eine große Rolle spielen. Es besteht hierbei eine große Unsicherheit. Ein Testament, das Formfehler enthält kann ungültig sein.

Klaus-Martin Meyer: Geben Sie den Leuten dann Rechtsberatungen?

Angelika Schmid: Nein, das ist auf diesem Wege nicht möglich. Zur Rechtsberatung gehören unbedingt alle detaillierten Fakten und hierzu müssen die Menschen einen Notar oder einen versierten Rechtsanwalt aufsuchen.

Klaus-Martin Meyer: Was ist dann genau der Nutzen für den Leser?

Angelika Schmid: Der Nutzen ist sehr umfangreich. Wenn man sich vor informiert hat und viele Einzelheiten genau kennt, kann man sich wesentlich präziser einen Überblick verschaffen über die Möglichkeiten, die ich beim Erstellen eines Testaments habe. Nur wer weiß, was er möchte kann auch dem Fachmann die richtigen Fragen stellen. Das deutsche Erbrecht ist außerordentlich kompliziert in manchen Bereichen. Wir haben den Anspruch, diese komplizierten Zusammenhänge auch Nichtjuristen einfach und sachgerecht zu erklären.

Klaus-Martin Meyer: Zum Abschluss die Frage nach der Zukunft. Wie wird die Website in fünf Jahren aussehen?

Oliver Schmid: Wir werden unserem Grundsatz treu bleiben: Qualitativ hochwertige Informationen kostenlos anzubieten. Die Seite wird wachsen unter dieser Prämisse.

Klaus-Martin Meyer: Vielen Dank für das Interview

Stichworte:

Kommentar / Antwort verfassen



<

Google


Add to Technorati Favorites

» “Das Online Portal informiert kostenlos, unabhängig und neutral zu allen relevanten Themen rund um das Erbrecht und das Testament.” - Im Gespräch mit Oliver & Angelika Schmid (Erbrecht-heute.de) Angelika Schmid: Erbrecht