Cloud, Cloud Computing, IT Beratung, Mittelstand Sicherheit Cloud Computing vom Mittelstand für den Mittelstand » Interview Blog

Cloud Computing vom Mittelstand für den Mittelstand

Klaus-Martin Meyer: Herr Schroers, Sie haben als Janz IT AG vor wenigen Wochen das Portal MittelstandsCLOUD.de ins Leben gerufen, wie kam es dazu?

Reinhard Schroers: Die Janz IT AG ist ein IT Beratungshaus, das sich mit individuellen Konzepten im IT Bereich an mittelständische Unternehmen wendet. Zusammen mit der New First Cloud GmbH und der Godyo AG haben wir die Mittelstandscloud ins Leben gerufen, um dem Mittelstand das Thema Cloud Computing näher zu bringen. Die Unternehmen haben viele Fragen, welche Vorteile die Cloud bietet, welche Prozesse für die Cloud geeignet sind und vielfach auch die Frage nach Risiken und rechtlichen Herausforderungen. Unser Ziel ist es, die Unternehmen bei ihrem Weg in die Cloud bestmöglich zu begleiten. Dafür bieten wir eine individuelle Beratung sowie branchenspezifische Cloud-Lösungen.
Klaus-Martin Meyer: Auf Ihrem Portal läuft ein kurzes Video, das auch noch mal den Sinn des Angebots vor Augen hält …
Reinhard Schroers: Ja genau, wir wollten den Besuchern unserer Website in wenigen Momenten die wichtigsten Aspekte unserer Cloud Dienstleistung nahe bringen. Im Gegensatz zu den großen Anbietern ist uns die persönliche Beratung wichtig. Die Unternehmen sind nicht nur eine „Nummer“, sondern werden von IT-Fachleuten individuell begleitet, sowohl vor der Entscheidung für eine Cloud Strategie, als auch während und nach der Einführung.

Klaus-Martin Meyer: Was sind denn nun die konkreten Vorteile, die Cloud Computing bietet?
Reinhard Schroers: Ein wesentlicher Aspekt ist sicherlich die schnelle Bereitstellung und die Abrechnung nur nach der tatsächlichen Nutzung. Die Anwender greifen auf Hardwarekomponenten, Rechenkapazität und Datenspeicher zu, die dezentral in einem Rechenzentrum installiert sind. Auch diverse Softwareangebote sind damit verknüpft – hier ist immer wieder die Rede von „Software as a Service“, kurz „SaaS“. Das bedeutet, dass die Anwendungen nicht mehr auf dem Computer des Nutzers selbst installiert sind, sondern er auf Softwaresysteme im Rechenzentrum zurückgreift – genau so, wie er es braucht und immer in der aktuellsten Fassung.
Klaus-Martin Meyer: Ist es denn nicht gefährlich, wenn die Daten in einem fremden Rechenzentrum – statt auf meinem eigenen Computer – liegen?
Reinhard Schroers: Deshalb ist uns die Aufklärung zum Thema Cloud Computing so wichtig. Eine wesentliche Aufgabe von Cloud Dienstleistern wie der Janz IT AG ist das Thema „Cloud Security“. Wir müssen verschiedenen Datenschutzbestimmungen, Compliance- und Verfügbarkeitsanforderungen der unterschiedlichen Branchen gerecht werden. Unser Rechenzentrum erfüllt höchste Sicherheitsstandards, alle IT-Dienste erfüllen komplett die in Deutschland geltenden strengen Gesetze, Vorschriften und Zertifizierungen. Auf diese Weise können wir allen Nutzern sichere Internetzugänge, geschützte Netzwerke und IT-Sicherheit – also Cloud Security – auf höchstem Niveau gewährleisten.
Klaus-Martin Meyer: Wie wird sich das Thema Cloud Computing in der kommenden Zeit noch weiter entwickeln, wo stehen wir in fünf Jahren?
Reinhard Schroers: Auf der CeBIT Anfang März in Hannover waren wir zusammen mit unseren Partnern unter dem Label MittelstandsCLOUD.de zu Gast und haben auf unserem Stand mit zahlreichen Unternehmern, Branchenverbänden und Führungskräften gesprochen. Die Fragen sind häufig ähnlich, doch die Besucher erkennen schnell das große Potenzial, das Ihnen die Cloud bietet. Ich bin davon überzeugt, dass wir in Sachen Cloud Computing noch längst nicht am Ende der Reise sind – in fünf Jahren sollte das Thema allerdings landläufig bekannt und akzeptiert sein. Wir werden jedenfalls alles dafür tun, den Mittelstand auf diesem Weg zu begleiten.

Stichworte:

Ein Kommentar zu “Cloud Computing vom Mittelstand für den Mittelstand”

  1. Marcel sagt:

    Cloud Services sind in der Tat immer wichtiger für die tägliche Arbeit, wir haben bei rund 200 Mitarbeitern auch oft das Problem, dass dezentral gearbeitet wird (Co-Working uws.). Ein schneller Zugriff auf die Informationen in der Cloud bringt echt ne Menge Vorteile dabei. Finde es gut, wenn es spezielle Angebote für mittelständler gibt, werde mir das Konzept mal genaue anschauen. Danke.

Kommentar / Antwort verfassen



<

Google


Add to Technorati Favorites

» Cloud Computing vom Mittelstand für den Mittelstand Cloud, Cloud Computing, IT Beratung, Mittelstand Sicherheit