Michael Schulze sockenshoppen.de “Grundsätzlich sind Socken ein Produkt, das jeder braucht…” - Interview mit Michael Schulze (sockenshoppen.de) » Interview Blog

“Grundsätzlich sind Socken ein Produkt, das jeder braucht…” - Interview mit Michael Schulze (sockenshoppen.de)

Klaus-Martin Meyer: Michael, gerade erfahre ich, dass Du sockenshoppen.de übernommen hast. Wie kam es dazu?

Michael Schulze: Das war eher ein Zufall. Mein Bruder Mr. Spirofrog Schulze weltweit hatte mir Anfang Februar den Kontakt vermittelt und so wurde mir das Geschäft angeboten und ich habe es mir überlegt und dann kurzfristig zugesagt.

Klaus-Martin Meyer: Was spricht aus Deiner Sicht dafür, sich im Socken-Business zu engagieren?

Michael Schulze: Grundsätzlich sind Socken ein Produkt, das jeder braucht also kann man hier sicherlich auch Umsatz machen und Geld damit verdienen. Außerdem hat mich bei der Übernahme überzeugt, dass wir eine hohe Qualität liefern können und das zu bezahlbaren Preisen.

So haben wir nicht nur den Sockenshop übernommen, sondern auch die www.Logo-Socken.de. Hier können Kunden individuell ihre Socken zusammenstellen mit ihrem Logo oder mit ihrer Homepage auf der Seite oder auf der Sohle und haben so einen enormen Werbeeffekt.

Klaus-Martin Meyer: Erzähl uns doch etwas über die Kunden. Was ist das für ein Typus von Shoppern, die ihre Socken online kaufen. Warum geht man zu sockenshoppen.de?

Michael Schulze: Zu www.Sockenshoppen.de  geht man hauptsächlich weil man Socken kaufen will. Unser Sortiment teilt sich in 4 Bereiche auf: Kindersocken und Strumpfhosen, Babysocken, Damen und Herrensocken. Dazu haben wir noch Angebot die nicht alltäglich sind. An erster Stelle sind hier unsere Silbersocken die mit Silbergarn speziell gestickt werden und so einmalig sind. Dazu noch die Diabetikersocken welche ohne Gummi produziert werden und natürlich die Patentieren Single Socks mit Ersatz socke, denn wer kennt das Phänomen nicht das plötzlich eine Socke fehlt oder man beim Sortieren der Socken schier am Verzweifeln ist da sind die Single Socks die einzigartige Alternative. Kaum einer weiß z.B. dass wir auch Fußballstutzen machen und die deutsche Nationalmannschaft früher in Fußballstutzen von der Firma Linder aufgelaufen ist. Insgesamt haben wir Kunden, die nicht nur ein Paar bestellen sondern 10 oder 20 Paar verschicken wir mehrmals in der Woche, da die Kunden von der Qualität überzeugt sind.

Klaus-Martin Meyer: Was für Projekte betreibst Du sonst noch so?

Michael Schulze: Insgesamt betreibe ich inzwischen ca. 150 Projekte und Blogs in den verschiedensten Bereichen von meinem Online Sockenshop über Gutschein-Seiten wie z.B. www.Gutscheinsammlung.net, bis hin zu meinem Möbel Blog

Klaus-Martin Meyer: Zum Abschluss unsere Standardfrage. Wo steht sockenshoppen.de in fünf Jahren?

Michael Schulze: Ich denke mit unserem Sockenshop und den Logo Socken sind wir erst am Anfang und hier steckt enormes Potential drin und dies werden wir versuchen auszunützen, um hier nach vorne zu kommen. In erster Linie geht dies natürlich nur über Qualität, Preis und Service unseres Onlineshops und der Logosocken. Eventuell sind wir auch am  Überlegen mit unserer Ware wieder in den Einzelhandel zu gehen und versuchen hier einfach die Marke noch bekannter zu machen.

Stichworte:

Ein Kommentar zu ““Grundsätzlich sind Socken ein Produkt, das jeder braucht…” - Interview mit Michael Schulze (sockenshoppen.de)”

  1. Schulze, Thomas sagt:

    Tolles Interview, und ich bin mir sicher, dass das Thema rocken wird. Viel Erfolg dabei

Kommentar / Antwort verfassen



<

Google


Add to Technorati Favorites

» “Grundsätzlich sind Socken ein Produkt, das jeder braucht…” - Interview mit Michael Schulze (sockenshoppen.de) Michael Schulze sockenshoppen.de