lodhiamedics.de Navid Lodhia “Lodhiamedics steht als Personalberatung im Gesundheitswesen Ärzten und Pflegekräften zur Verfügung um die je eigene Karriere voranzutreiben und die passenden Stellenangebote zu finden.” - Im Gespräch mit Navid Lodhia » Interview Blog

“Lodhiamedics steht als Personalberatung im Gesundheitswesen Ärzten und Pflegekräften zur Verfügung um die je eigene Karriere voranzutreiben und die passenden Stellenangebote zu finden.” - Im Gespräch mit Navid Lodhia

Klaus-Martin Meyer: Herr Lodhia, Sie sind der Gründer von lodhiamedics.de. Könnten Sie sich und Ihre Seite bitte kurz vorstellen?

Navid Lodhia: Lodhiamedics steht als Personalberatung im Gesundheitswesen Ärzten und Pflegekräften zur Verfügung um die je eigene Karriere voranzutreiben und die passenden Stellenangebote zu finden. Darüber hinaus bietet Lodhiamedics seine Dienste Kliniken, Krankenhäusern und MVZ’s an um entweder im Rahmen einer Personalvermittlung das benötigte passende Personal zu finden oder aber im Rahmen von Personalentwicklungsmaßnahmen vorhandene Fachkräfte weiter aufzubauen.
Unsere Internetseite www.Lodhiamedics.de stellt deshalb sowohl eine auf das Gesundheitswesen spezialisierte Suchmaschine, mit deren Hilfe Ärzte die passenden Stellenangebote oder eine Tätigkeit als Honorararzt finden können, als auch ein Informationsportal dar.

Klaus-Martin Meyer: Wie kommt man auf die Idee, eine Arztvermittlung online anzubieten. War dies das Ergebnis analytischer Marktforschung nach Marktlücken oder das Empfinden eines Defizits?

Navid Lodhia: Lodhiamedics wurde bereits vor sieben Jahren gegründet, als es online noch keine Webportale gab, die den Kliniken erlaubte Ihre Stellenangebote online und zugleich anonymisiert anzubieten.
Die Anonymisierung bietet auch einen gewissen Schutz, da gerade auf der Oberarzt-Ebene nicht jedes Haus bereit ist, seinen Bedarf zu kommunizieren. In Zeiten hohen Wettbewerbdrucks und eines dramatischen Personalmangels, ist ein online Dienstleister dringend nötig, der zum einen ermöglicht den eigenen Personalbedarf zu kommunizieren, ohne das die Mitbewerber zugleich Rückschlüsse auf die Personalsituation ziehen können. Zugleich kann eine Personalberatung die Qualität der eingehenden Bewerbung nach der ABC - Methode bereits qualifizieren und ermöglicht den Krankenhäusern und Arztpraxen damit eine nicht unerhebliche Zeitersparnis.
Die Idee auf den oben genannten Prinzipien eine Arztvermittlung online aufzubauen kam direkt aus der Praxis, in dem die Gründer, eine Ärztin und ein Jungunternehmer konkret gefragt worden sind, ob es nicht ein entsprechendes Onlineangebot zur Einwerbung medizinischen Fachpersonals gebe.

Klaus-Martin Meyer: Wie kommen Angebot und Nachfrage auf Ihrer Seite zusammen?

Navid Lodhia: Interessenten und Stellenanbieter stellen Ihre Stellenangebote oder Ihren Stellenwunsch in anonymisierter Form online und können zugleich die Lodhiamedics Datenbank nutzen um gezielt eine Suchanfrage entweder nach ärztlichem Personal oder einem Stellenangebot für einen Arzt oder eine Pflegekraft zu finden.
Sobald ein Matching gefunden worden ist, kann man über die Webseite selber oder per Mail sein Interesse mitteilen und Lodhiamedics koordiniert dann einen möglichen Vorstellungstermin. Wenn alles passt und Stellensucher bzw. Stellenanbieter sich vorstellen können zusammen zu kommen, legt Lodhiamedics die entsprechenden Daten offen.
Darüber hinaus beschäftigt Lodhiamedics Fachpersonal aus dem Bereich Human Ressource Management und führt sowohl mit Ärzten, als auch Krankenhäusern, die sich auf Lodhiamedics registrieren qualifizierte Interviews und unterbreitet dann in Frage kommenden Kandidaten entsprechende Stellenvorschläge.
Lodhiamedics arbeitet hierbei stets nach den Richtlinien, die an eine Personalabteilung gestellt werden und beachtet in den Kandidaten-Interviews nicht nur das Allgemeine Gleichstellungsgesetz, sondern arbeitet zusammen mit den Kandidaten im Rahmen einer Potentialanalyse die Stärken und Schwächen heraus, so dass die Personalempfehlungen von Lodhiamedics nicht nur fundiert sind, sondern zur erfolgreichen Arztvermittlung führen.

Klaus-Martin Meyer: Zum Abschluss unsere Standardfrage. Wo steht lodhiamedics.de in fünf Jahren?

Navid Lodhia: Lodhiamedics wird in den kommenden fünf Jahren den Weg zur klassischen Personalberatung konsequent weiter ausbauen und die Themen Personalentwicklung, Personalbindungsprogramme und Anti-Head-Hunting weiter ausbauen und so der erste Anbietet im Gesundheitswesen sein, der mit seiner Kombination aus analog- und online - Welt für die Personalabteilungen im Gesundheitswesen ein geeigneter Ansprechpartner ist, um passgenaue Hilfestellungen bieten zu können.

Stichworte:

Kommentar / Antwort verfassen



<

Google


Add to Technorati Favorites

» “Lodhiamedics steht als Personalberatung im Gesundheitswesen Ärzten und Pflegekräften zur Verfügung um die je eigene Karriere voranzutreiben und die passenden Stellenangebote zu finden.” - Im Gespräch mit Navid Lodhia lodhiamedics.de Navid Lodhia