forium.de Torsten Elsner “forium.de ist Deutschlands größter Finanzratgeber” - Im Gespräch mit Torsten Elsner » Interview Blog

“forium.de ist Deutschlands größter Finanzratgeber” - Im Gespräch mit Torsten Elsner

Klaus-Martin Meyer: Herr Elsner, Sie sind Redaktionsleiter der forium GmbH. Können Sie sich und Ihre Firma bitte kurz vorstellen?

Torsten Elsner:
forium.de ist Deutschlands größter Finanzratgeber. Auf mehr als 10.000 Seiten bieten wir Informationen, Artikel und Vergleiche. Gleichzeitig findet der User auf forium.de den umfangreichsten Online-Tagesgeldvergleich. Neben den Vergleichsmodulen bietet www.forium.de hochwertige Informations- und Ratgebertexte, die nahezu alle Themenbereiche zu Banken, Versicherungen und Steuern kompakt aufarbeiten. … Und das ist dann auch die Arbeit meiner Redaktion - und die macht sie gut.

Klaus-Martin Meyer: Mit geld-kompakt.de haben Sie einen Blog für cleveres sparen am Start. Können Sie uns zu diesem Projekt etwas sagen?

Torsten Elsner: Den Blog Geld-kompakt.de gibt es seit 2006. Hier versuchen alle Themen aufzufangen, über die wir auf www.forium.de nicht berichten könnten, aber die es wert sind, angesprochen zu werden. Kernthemen bleiben aber Geld und Finanzen. Neben dem Informationsgehalt sollte ein Blog-Artikel aber auch eine unterhaltsame Lektüre sein.

Spannend ist es immer wieder zu sehen, wie ein kreatives Blogger-Team es schafft, Themen wie Fußball, Reisen oder Süßigkeiten anzusprechen ohne den Themenhintergrund aus den Augen zu verlieren.

Klaus-Martin Meyer: Aktuell fließt viel billiges Geld in Rohstoffspekulationen. Wann kommt der Crash am Goldmarkt?

Torsten Elsner: Wenn ich das wüsste… Klar ist, dass viele Experten schon seit längerer Zeit auf ein Platzen der Gold-Blase warten. Aber das allgemeine Zinsniveau ist noch immer eine starke Stütze für den Goldpreis.

Klaus-Martin Meyer: Können Sie uns auch ein paar Tipps geben, wie man viele Leser für einen Blog zu einem drögen Thema wie Sparen begeistert?

Torsten Elsner:
Das Thema eines Blogs ist die eine Seite. Die andere Seite ist die Umsetzung. Man kann (fast) jeden Inhalt so darstellen, dass es Spaß macht darüber zu lesen. Nehmen wir das Thema Managergehälter und Bonuszahlungen, das ist wahrscheinlich kein Thema, das man einfach so aus Spaß liest. Einen satirischen Umgang mit der Materie bietet die Steuererklärung für Top-Manager die man sich von geld-kompakt.de herunterladen kann. Aber eines möchte ich noch einmal klarstellen: Sparen ist kein “dröges” Thema.

Klaus-Martin Meyer:
Worüber werden wir uns in fünf Jahren den Kopf zerbrechen, wie wir am besten Geld sparen?

Torsten Elsner: Das ist eine gute Frage. Energiekosten wie Strom, Gas und Wasser sind in den letzten Jahren sehr teuer geworden. Das wird wohl auch in kommenden Jahren so bleiben. Dadurch bietet sich hier natürlich ein großes Sparpotenzial. Alternative Energie sind dann als Geldanlage mehr als Geheimtipp. Denn neben Aktien und Co. kann man zum Beispiel auch nachhaltig riestern. Denn auch die Altersvorsorge wird ein spannendes Thema bleiben.

Stichworte:

Ein Kommentar zu ““forium.de ist Deutschlands größter Finanzratgeber” - Im Gespräch mit Torsten Elsner”

  1. Netzwerkadministrator, Multimediaentwickler, IT-Securitykoordinator Toni Schlack stellt sich hier vor sagt:

    […] forium.de Torsten Elsner im Interview Blog […]

Kommentar / Antwort verfassen



<

Google


Add to Technorati Favorites

» “forium.de ist Deutschlands größter Finanzratgeber” - Im Gespräch mit Torsten Elsner forium.de Torsten Elsner