Dropshipping Nicolai Kuban Dropshipping als spannende Möglichkeit einen Online Shop auf- und auszubauen. Im Gespräch mit Nicolai Kuban. » Interview Blog

Dropshipping als spannende Möglichkeit einen Online Shop auf- und auszubauen. Im Gespräch mit Nicolai Kuban.

Klaus-Martin-Meyer: Hallo Nicolai, stelle Dich doch kurz vor. Wer bist Du und was machst Du?

Nicolai: Hallo Klaus-Martin-Meyer! Ich bin Nicolai Kuban, seit 5 Jahren im Internet aktiv, 2005 als eBay Powerseller begonnen, 2008 eKomi mitgegründet und nun seit 2010 fest in das Thema Dropshipping im E-Commerce eingebunden. Auf diesem Modell des E-Commerce betreibe ich aktuell mein neuestes Projekt unter www.storebird.de!

Klaus-Martin-Meyer: Erkläre unseren Lesern doch bitte was Dropshipping ist.
Dropshipping, bzw. Streckengeschäft, würde ich in einem Satz wie folgt erklären: Ein Online Shop verkauft Ware, die er nicht besitzt und lässt diese durch einen Großhändler/Hersteller an den Endkunden verschicken.  Am besten ist dies mit einer Grafik zu verdeutlichen:

23.JPG

Klaus-Martin-Meyer: Welche Vorteile hat Dropshipping Deiner Meinung nach für Online-Händler?

Nicolai: Gerne. Ein großer Vorteil für die Shopbeitreiber ist die Möglichkeit ohne Bindung von Kapital schneller und weniger risikoreich wachsen zu können. Wenn ich kein Geld in Waren, Lager und Logistik binden muss, habe ich mehr freie Mittel, um mich um das Marketing und die Expansion des Geschäfts kümmern zu können.

Klaus-Martin-Meyer: Gibt es denn auch Vorteile für den Großhändler?

Nicolai: Das Tolle am Dropshipping ist, dass sich die Kompetenzen des Großhändlers/Herstellers und die des Online-Shop-Betreibers perfekt ergänzen: Der Großhandel ist spezialisiert auf ein großes Produktsortiment, hohe Verfügbarkeit der Waren, effiziente Lagerung und hochprofessionelle Logistik- und Versandmöglichkeiten; er möchte sich jedoch nicht mit den Thematiken die im Einzelhandel auf ihn zukommen beschäftigen. Der Online Shop hingegen hat es zur Aufgabe Kunden zu gewinnen und zu halten – er bedient unterschiedliche Endkunden-Marketingkanäle, kümmert sich um den Support und die Zufriedenheit der Kunden. Dropshipping eröffnet Großhändlern folglich einen neuen Vertriebskanal mit sehr überschaubarem Aufwand und Risiko.

Klaus-Martin-Meyer: Gibt es denn schon viele Shops, die auf die Möglichkeit des Dropshippings zurückgreifen?

Nicolai: Es gibt viele, diese sind jedoch nicht auf den ersten Blick erkennbar! Unsere Plattform www.storebird.de und auch Shops wie ****** nutzen beispielsweise sehr erfolgreich das Dropshipping. Ebenfalls in Amerika und auch hier in Deutschland praktizieren einige E-Commerce Firmen, die viele unterschiedliche Shops betreiben, diesen Ansatz. Denn auch das ist ein riesiger Vorteil: Binde ich kein Geld in mein Warensortiment, kann ich meine E-Commerce-Struktur über viele unterschiedliche Online Shops und Themenbereiche skalieren.

Klaus-Martin-Meyer: Super, danke für die hilfreichen Informationen. Was möchtest Du Online Shop Betreibern und Großhändlern noch an die Hand geben?

Nicolai: Um sich einen guten Überblick in die Thematik verschaffen zu können, empfehle ich mein Whitepaper „Dropshipping als Wachstumsmotor“ welches unter www.storebird.de/dropshipping-whitepaper kostenlos heruntergeladen werden kann. Interessenten erhalten darüber auch direkte Anlaufpunkte und Möglichkeiten mit dem Dropshipping starten zu können.
Auch von mir: Vielen Dank für das Interview.

Stichworte:

Kommentar / Antwort verfassen



<

Google


Add to Technorati Favorites

» Dropshipping als spannende Möglichkeit einen Online Shop auf- und auszubauen. Im Gespräch mit Nicolai Kuban. Dropshipping Nicolai Kuban