Bierliebhaber “Schnell entstand die Idee, einen Adventskalender für Männer und alle Bierliebhaber zu erstellen.” - Interview zu www.bieradventskalender.net » Interview Blog

“Schnell entstand die Idee, einen Adventskalender für Männer und alle Bierliebhaber zu erstellen.” - Interview zu www.bieradventskalender.net

Klaus-Martin Meyer: Marlon, ihr vertreibt jedes Jahr zur Weihnachtszeit einen Bieradventskalender. Was genau kann ich mir darunter vorstellen?

Marlon: Individuelle Adventskalender werden seit Jahren immer beliebter. Schnell entstand die Idee, einen Adventskalender für Männer und alle Bierliebhaber zu erstellen. Jeden Tag öffnet man eine Tür und findet eine andere, leckere Biersorte zum genießen.

Klaus-Martin Meyer: Welche Biere packt ihr in den Bierkalender ein?

Marlon: Wir legen Wert auf eine große Biervielfalt, regionale Spezialitäten und Biere bekannter Traditionsbrauereien, gemischt mit weihnachtlichen Spezialbieren.  Mit Stolz können wir sagen, der Bieradventskalender ist eine gelungene Mischung der besten Biere Deutschlands wie Karlsberg Urpils, Schlappeseppel special, Rothaus Tannenzäpfle . Es handelt sich ausschließlich um Flaschenbiere, kein Dosenbier und keine Mixerybiere.

Klaus-Martin Meyer: Bietet ihr auch internationale Biere an oder nur deutsche Bierspezialitäten?

Marlon:
Unser Bieradventskalender mit internationalen Bieren ist natürlich auch wieder erhältlich. Wir packen 24 verschieden Biere aus aller Welt ein, die bei unseren Kunden sehr beliebt sind. Das sind Biere aus Europa wie Tyskie aus Polen oder Mythos aus Griechenland. Biere aus Asien wie Siam oder Cobra aus Indien, natürlich auch die beliebten Lagerbiere aus Amerika und exotische Biere aus Afrika.

Klaus-Martin Meyer: Wie verpackt ihr die Biere, habt ihr eine spezielle Verpackung?

Marlon:
Die Biere sind in einem Karton, der in 24 einzelne Schachteln unterteilt ist. Oben auf den Schachteln sind die Zahlen 1-24 aufgedruckt und wenn man die Schachtel öffnet, findet man das Bier des Tages. Es bleibt also eine Überraschung und die Biere sind vorher nicht einsehbar.

Klaus-Martin Meyer:
Und nun noch eine Frage zum Schluss, warum soll ich mir einen Bier Adventskalender kaufen und nicht selber machen?

Marlon: Natürlich kann sich jeder mit einer Kiste Bier selber einen Kalender basteln. Leider ist es schwer, wirklich 24 verschiedene Biere zu finden, die thematisch passen und das gesamte Spektrum der deutschen Braukunst abdecken. Insbesondere die Biere aus kleineren Brauereien und besondere regionale Biere aus ganz Deutschland findet man nicht überall. Wir wählen die Biere vorab aus und stellen sie zusammen, damit ist Abwechslung garantiert.

Stichworte:

Keine Kommentare mehr möglich.

Google


Add to Technorati Favorites

» “Schnell entstand die Idee, einen Adventskalender für Männer und alle Bierliebhaber zu erstellen.” - Interview zu www.bieradventskalender.net Bierliebhaber