aupairnet24 Christin Nietsch “Aupairnet24 ist eine Online Plattform für die Au Pair-Vermittlung” - Im Gespräch mit Christin Nietsch » Interview Blog

“Aupairnet24 ist eine Online Plattform für die Au Pair-Vermittlung” - Im Gespräch mit Christin Nietsch

Klaus-Martin Meyer: Frau Nietsch, Sie sind bei Aupairnet24.com aktiv. Können Sie sich und Ihre Internetplattform bitte kurz vorstellen?

Christin Nietsch: Aupairnet24 ist eine Online Plattform für die Au Pair-Vermittlung. Das besondere an unserem Angebot ist der Mix aus dem privaten Kontakt zwischen Familien und Au Pairs und die zusätzliche Integration von Au Pair Agenturen. Somit haben die Kunden bei uns die einmalige Möglichkeit sowohl die Au Pairs/Familien von verschiedenen Agenturen als auch privat registrierte Profile miteinander zu vergleichen. Damit tragen wir aktiv zum ‘Perfect Match’ bei. Wir haben jetzt schon junge Menschen als Au Pair für Deutschland vermitteln können. Der nächste Schritt ist den Bereich Outgoing auszubauen. Als Produktmanagerin war ich maßgeblich an der Entwicklung der Website beteiligt und bin sehr stolz auf unsere Erfolge.

Klaus-Martin Meyer: Beim Thema Aupair spielt für beide “Handelspartner” auf einem Marktplatz sicher Vertrauen eine große Rolle. Wie wird diesem Bedürfnis auf beiden Seiten Rechnung getragen?

Christin Nietsch: Hinter dem Namen Aupairnet24 steckt die Besser Betreut GmbH die nun schon seit 2007 erfolgreich die Plattform www.betreut.de betreibt. Somit blicken wir auf jahrelange Erfahrungen im Bereich Datensicherheit und sicheres Surfen zurück. Diese TÜV geprüften Standards wurden auch bei der Entwicklung von Aupairnet24 angewendet. Darüber hinaus werden durch unseren Kundenservice alle Profile ‘von Hand’ geprüft. Bei denkwürdigen Inhalten schreiten wir ein und entfernen gegebenenfalls das Profil. Auf der Plattform direkt bieten wir die Möglichkeit, der Dokumentenfreigabe. Und schließlich werden private Kontaktdaten nur nach Wunsch und nur an registrierte User angezeigt – so lange der User dies nicht wünscht, kann er über das interne Nachrichtensystem ‘anonym’ kommunizieren.

Klaus-Martin Meyer: Wie gut gelinkt es, die Agenturen in diesen Marktplatz einzubinden?

Christin Nietsch: Das Interesse an einer Zusammenarbeit mit Aupairnet24 ist groß. Mit einer solchen Resonanz hatten wir Anfangs gar nicht gerechnet. Nichtsdestotrotz verlangt die Neuartigkeit der Plattform eine gewisse Form von Aufklärungsarbeit. Wir arbeiten bisher erfolgreich mit großen deutschen Agenturen zusammen und planen im nächsten Schritt weitere Agenturen aus dem Ausland als Kunden zu gewinnen. Grundsätzlich haben alle Agenturen die Möglichkeit Profile ihrer Kunden bei Aupairnet24 hochzuladen und gleichzeitig mit anderen Profilen Kontakt aufzunehmen. Dies ist eine Win-Win Situation für alle Beteiligten. Darüber hinaus bieten wir einer Familie und auch dem Au Pair die Möglichkeit sich bei einem privaten Match, Unterstützung in unserem Agenturen-Netzwerk zu suchen. Unsere Kunden können also das Beste aus beiden Welten – Agenturservice und private Suche – miteinander kombinieren.

Klaus-Martin Meyer: Ist mit einer Vermittlung Ihr Service abgeschlossen oder werden die User darüber hinaus an die Plattform gebunden?

Christin Nietsch: Natürlich geben wir unseren Nutzern auch die Möglichkeit, sich rund um die Arbeit von Au Pairs zu informieren. So stellen wir auf dem Aupairnet24 Blog verschiedene Servicethemen zur Verfügung und bieten auf unserer Facebook-Seite die Möglichkeit zum gegenseitigen Dialog. Dabei soll selbstverständlich auch ein bestimmter Unterhaltungswert geschaffen werden. Unser Team tüftelt ständig an neuen Ideen für interessante Gewinnspiele und Wettbewerbe. Diese sind natürlich nicht nur für Au Pairs in der Schweiz, sondern auch für unsere Nutzer aus Europa und der ganzen Welt interessant.

Klaus-Martin Meyer: Zum Abschluss wie gewohnt unsere Standardfrage: Wo steht Aupairnet24.com in fünf Jahren?

Christin Nietsch: Aupairnet24 hat grade erst angefangen den Markt zu erobern. Wir wachsen rasant und hoffen, dass es bei diesen positiven Fortschritten bleibt. In fünf Jahren wollen wir dann schon in der obersten Liga mitmischen und streben natürlich langfristig die Weltherrschaft an.

Stichworte:

Kommentar / Antwort verfassen



<

Google


Add to Technorati Favorites

» “Aupairnet24 ist eine Online Plattform für die Au Pair-Vermittlung” - Im Gespräch mit Christin Nietsch aupairnet24 Christin Nietsch